bg header

Am vorletzten Spieltag der Basketball Grundschulliga Remseck begrüßte die BG Remseck letzten Freitag knapp 40 Kinder aus den sechs Remsecker Grundschulen.

Nach einer kurzen Aufwärmphase ging es direkt los mit den Spielen. Einmal mehr waren die Kinder mit viel Spaß und Einsatz bei der Sache. Sehr spannend ging es dabei bei der Begegnung zwischen der Grundschule Neckarrems und der Grundschule Hochberg zu. Keines der beiden Teams konnte sich während des Spielverlaufs deutlich absetzen und bis zur letzten Sekunde bestand die Möglichkeit das Spiel auszugleichen. Am Ende konnte sich die Grundschule Neckarrems knapp durchsetzen und bleibt weiterhin ungeschlagen.

Besonders gut aufgelegt zeigten sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule aus Aldingen. Diese konnten beide Spiele für sich entscheiden und brachten erstaunlich viele Würfe im Korb unter. Auch die Mannschaft der Grundschule Hochdorf zeigte in beiden Spielen eine gute Leistung, jedoch musste man sich in den Spielen gegen die Grundschulen aus Neckargröningen und Neckarrems jeweils knapp geschlagen geben. Für die Grundschule Pattonville gab es an diesem Tag ebenfalls nichts zu holen. Trotz des nötigen Einsatzes und großem Kampf gingen beide Spiele verloren.

Am Ende fand wieder ein gemeinsamer Abschluss mit Gruppenfoto statt. Bereits jetzt freuen sich die Schüler und Helfer auf den letzten Spieltag der diesjährigen Grundschulliga, der bereits in zwei Wochen am 24. Mai stattfinden wird.