bg header

bgRemseckGoesSchool

Teilnehmer am Basketball-Camp 2010

 

Bewegung, Spiel und Sport treten bei der qualitativen Weiterentwicklung der Grundschule verstärkt in den Vordergrund. Sie sind Teil der inneren Schulentwicklung und als Querschnittsaufgabe und pädagogisches Prinzip des Grundschulunterrichts zu verstehen. Bei den Grundschul-AG‘s stehen sowohl die motorisch-koordinative Entwicklung von allgemein sportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten, als auch das Erlernen des Umgangs mit dem Ball im Mittelpunkt. Sportartspezifisch sollen Grundqualifikationen wie Dribbeln, Fangen, Passen, Korbleger und Wurf aus Nahdistanz vermittelt werden.

Traditioneller Abschluss der Zusammenarbeit mit den Remsecker Grundschulen war lange Zeit der Remsecker Basketball-Grundschul-Cup. Dieser wurde 2009 bereits zum 8. Mal ausgespielt. Seit 2010 wurde dieser durch ein Basketball-Camp ersetzt, an dem die Teilnehmer die Sportart Basketball mit ihren faszinierenden Facetten vermittelt bekommen. Die Kids durchlaufen einen Parcours mit zahlreichen Spielstationen und können anschließend das Gelernte beweisen. Sie sammeln bei den einzelnen Stationen Punkte, die anschließend dann einen Tagessieger in jeder Disziplin als auch einen Gesamtsieger ausweisen.

2011 wurde das erste Mal "BG goes School" durchgeführt: Ein Projekt, bei dem die BG Remseck in den regulären Sportunterricht der Remsecker Grundschulen kommt, um den Kindern im vertrauten Setting der Schule die Sportart Basketball näherzubringen. Meistens wird pro Klasse 1 Doppelstunde Basketball praktiziert, dessen inhaltliches Konzept den Kindern viele verschiedene Einblicke in die Sportart Basketball geben soll.

Unsere Leiter der Grundschul-AG's vermitteln nach einem klaren sportartspezifischen Programm, die Schritte hin zur Sportart Basketball. Es ist wichtig zu wissen, dass aber nicht Leistung oder Wettkampf in diesem Alter zum Mittelpunkt gemacht werden, sondern jeder Teilnehmer soll Erfolgserlebnisse haben und motiviert werden, sich auch weiterhin sportlich zu betätigen. Wichtig ist gerade für den Anfänger: es soll Spaß machen und die Lust nach Bewegung fördern. Dies erfordert aber auch eine professionelle Betreuung der Kinder und Jugendlichen.

Haben Sie fragen dazu, dann wenden Sie sich an unseren 2. Vorsitzenden, Herrn Günter Schray: guenter.schray@bg-remseck.de oder an den Projektleiter von "BG Remseck goes School", Herrn Johannes Mörbe: johannes.moerbe@bg-remseck.de.